Mach mal

Twitterparty, meine vierte

Da das letzte mal der Termin schon bekannt war, fieberte ich der Twitterparty mit dem Thema Instagram schon entgegen. Auf Facebook wurde dann Bescheid gesagt, dass sich der Termin um 2 Tage verschieben würde, aber zum Glück konnte ich am 25.10. ab 20:30 Uhr auch.

Zur Vorbereitung habe ich mir wieder die Fragen und Antworten vorher angeschaut bzw. überlegt und mir auch wieder einen Tee gemacht. Diesmal habe ich sogar versucht parallel „The Voice of Germany“ zu gucken, aber das hat gar nicht geklappt und deshalb wurde es eben aufgenommen.

Wer sich nichts unter einer Twitterparty vorstellen kann, kann sich die schöne Erklärungsseite bei Blogst ja mal anschauen oder meinen Bericht über meine erstezweite und dritte Twitterparty lesen. Das Team von Blogst überlegt sich im Vorfeld immer einige Fragen und diese werden dann innerhalb einer Stunde gestellt und von allen, die Lust und Zeit haben und bei der Twitterparty dabei sind, beantwortet. Diesmal waren es folgende Fragen zum Thema Instagram:

F1 Wie häufig nutzt Ihr Instagram und wofür?
A1: Mehrfach täglich, Bilder von unterwegs, vom Tag/Leben, aber keine Menschen

F2 Welche Apps nutzt Ihr für Instagram?
A2:Diptic, A beautiful mess, InstaMag, Over, Rhonna, Tweegram, aber alles eher wenig.

F3 Wie setzt Ihr Hashtags ein und wie sind Eure Erfahrungen damit?
A3: Oft dabei, klassische und auch Spaß-Hashtags, man findet neue interessante Leute

F4 Gibt es für Euch No-Gos bei Instagram?
A4: Bilderklau

F5: Euer Lieblings-Instagramer?
A5: Gibt es sehr viele.

Und obwohl ich wirklich viel auf Instagram unterwegs bin (@diephotographin), habe ich noch einiges lernen können und neue Apps kennengelernt. Auch über die Nutzung in Bezug aufs bloggen und die Meinungen zu Handyfotos vs. DSLR-Bilder wurde heiß diskutiert. Ich werde dort weiterhin nicht jeden neuen Blog-Artikel teasern und auch meistens nur Handyfotos hochladen. Mein Handy habe ich ja auch immer dabei, im Gegensatz zur großen Kamera und diese Bilder zeige ich Euch dann eben hier.

Die nächste Twitterparty steht auch schon wieder im Kalender:

Sharing is caring - teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat
  1. Pingback: Twitterparty, meine achte - diephotographin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =