Osterbasteln mit Kleinkindern

Für Ostern und auch den anfangenden Frühling habe ich mit den Kindern mal ein paar Ideen ausprobiert. Mit Kleinkindern ist basteln ja auch immer irgendwie eine Geduldsfrage und je nach Alter klappt es dann besser oder kürzer.

Als Material benötigt ihr buntes Papier, Wollreste, Wackelaugen, Papierpompoms und Schere, Stift und Kleber.
material01

material02
Origami Papier ist schön gemustert und reicht von der Größe her.

Kinderhände Hasen

Für die Handhasen müsst ihr nur um die Hand eures Kindes zeichnen und es von den Kindern ausschneiden lassen. Der Mittelfinger wird abgeschnitten und Daumen und kleiner Finger nach unten gefaltet. Jetzt müsst ihr noch Augen aufkleben oder auch zeichnen und das Gesicht auf malen. Unsere Handhasen werden vermutlich unsere Osterkarten verzieren und auch aufgehängt werden. Wenn man das dann jedes Jahr wiederholt, hat man bald eine Hasenfamilie mit immer größeren Hasen.
(Gefunden auf Pinterest von dieser Seite.)
handhase

Papier-Pompom Vögel

Für die Vögel kommen die Pompoms vom Möbelschweden zum Einsatz. Eine Vorlage für die Vogelform um ein Pompom malen, die Kinder die Vögel zweimal ausschneiden lassen. Die beiden Seiten aufeinander kleben, am besten mit einem dünnen Faden zum aufhängen dazwischen. Die Pompoms und die Augen noch aufkleben und alles trocknen lassen.
pompomvogel01pompomvogel02

Bommel Hasen

Für die Bommelhasen werden die Bommel einfach im Hasen gemacht. Den Hasen vorzeichnen und zweimal ausschneiden (lassen). Ein Loch reinschneiden, um die Wolle für den Bommel zu wickeln. Danach am Rand die Wolle aufschneiden, innen mit einem Faden fest zusammen binden und lang lassen, damit es auch gleichzeitig der Aufhänger wird. Die beiden Hasenseiten zusammen kleben.
(Gefunden auf Pinterest von dieser Seite)
bommelhase01bommelhase02

Der Osterstrauch

Am Schluss alles trocknen lassen und dann an ein paar Zweigen aufhängen. Junior (2) hatte nach dem Handhasen schon genug und wollte nur noch ein paar Pompoms aufkleben, Beebie (4) hatte nur ein wenig Durchhalte-Probleme beim Bommel wickeln, obwohl ich den Faden schon 4-fach genommen hatte. Das Ausschneiden und kleben der anderen beiden Varianten hat ihr sehr viel Spaß gemacht, vor allem die Pompom Vögel. Insgesamt haben wir vielleicht 1-2 Stunden für 2 Handhasen, 4 Pompom Vögel und 2 Bommel Hasen (einer ist von mir) gebraucht.

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps in den Kommentaren zu kurzweiligen Bastelideen mit Kleinkindern. Viel Spaß beim ausprobieren.
osterstrauch

3 Gedanken zu „Osterbasteln mit Kleinkindern“

Kommentar verfassen