Mach mal

Twitterparty, meine achte

Am 24.9. fand um 20:30 Uhr wieder eine Twitterparty von Blogst statt. Es ging diesmal um das Thema: Photographie & Styling.

Wer sich nichts unter einer Twitterparty vorstellen kann, kann sich die schöne Erklärungsseite bei Blogst ja mal anschauen oder meine Berichte über meine erstezweite, drittevierte, fünftesechste und siebte Twitterparty lesen.

twitterparty vorbereitungen
Diesmal gab es wieder 5 Fragen, die in der Stunde von allen beantwortet wurden. Meine Antworten und einige Zusammenfassungen findet ihr hier und demnächst gibt es wohl auch wieder eine Zusammenfassung bei Storify.
F1: Welche Kamera benutzt Ihr? Seid Ihr damit zufrieden?
A1: Canon EOS 550, bin auch sehr zufrieden. #blogst
A1: Lieblingsobjektiv 50mm, der „Joghurtbecher“, schön leicht, für immer dabei. #blogst
A1: und mein iPhone. #blogst

F2: Wie organisiert Ihr Eure Bilder/Daten?
A2: Leider sehr chaotisch, Datumsordner, grob sortiert. #blogst
A2: auf 2 ext. Festplatten, die synchronisiert werden.

F3: Was ist Euer Lieblingsuntergrund? Tipps für Unter- und Hintergründe?
A3: Boden, Decken auf Sesseln, Türen und manchmal auch Fenster. #blogst

F4: Wo und wann fotografiert Ihr am Liebsten?
A4: Früh morgens den Sonnenaufgang aus dem Fenster, wenn mich die Lust packt, gerade etwas tolles/alltägliches passiert #blogst
A4: wenn die Kinder vormittags nicht da sind #blogst

F5: Was ist Eure “Lieblingsregel”?
A5: Der Mensch macht das Bild, nicht die Technik. #blogst

Auch dieses Mal konnte ich einiges Neues mitnehmen. Ich werde wohl mal anfangen, meine Fotos zu organisieren, spart vermutlich wirklich Zeit beim wiederfinden. Auch war ich überrascht, dass doch so viele mit einer Canon fotografieren, dachte das wäre ausgeglichener. In etwa 4 Wochen gibt es wohl die nächste Twitterparty, diesmal zum Thema Organisation. Bin schon sehr gespannt.

Und wenn Euch das zu lange dauert, so wie mir, dann freut Euch auf nächste Woche, da gibt es jeden Abend etwas zum Thema Bloggen auf Periscope von Blogst. 

Sharing is caring - teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat
  1. Hallo Kathrin,
    das stimmt. Besonders viel Spaß macht es, wenn man einige persönlich kennt.

    Lieben Gruß nach Trier, Barbara

  2. innenlebenkathrin

    Liebe Barbara, oh ja die Twitterparty war wieder so toll! Ich mag es, wenn ich weiß, dass alle anderen auch gemütlich irgendwo sitzen und sich die Finger wundtippen und Spaß dabei haben! Danke für deine Zusammenfassung und liebe Grüße nach WI! Bis bald, Kathrin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.