Photographieren Schau mal

Besuch auf der Creativeworld

Vor drei Wochen war ich nicht nur auf der Paperworld (mein Bericht zur Paperworld), sondern habe mir auch die Creativeworld angeschaut. Auch diesmal möchte ich Euch meine Lieblingsstände vorstellen, und vorher noch zeigen, was ich so alles mitgemacht habe. Anfangen werde ich aber auch hier mit den bunten Ständen. Dieses Mal sind weniger Notizbücher dabei, aber dafür umso mehr Stifte, Pinsel und Klebebänder und wieder sehr viele Bilder.

Die bunte Welt der Creativeworld

bunte Creativeworld

Am Stand von Chameleon Pens (1) konnte ich mir endlich mal die Stifte live ansehen. Diese Stifte sind scheinbar echte Multitalente: 10 Farbnuancen pro Stift, austauschbare Spitzen und nachfüllbar. Und der Verlauf beim schreiben/malen sieht wirklich schön aus. Die Stifte von Posca am Stand von Uni Mitsubishi Pencil (2) sind ähnliche Multitalente. Sie sind auf Wasserbasis und ohne Lösungsmittel und haften auf 55 Oberflächen. Es gibt die Stifte mit 7 verschiedenen Spitzen u.a. auch einer Pinselspitze. Der bunteste Stand der Creativeworld war definitiv PQX (3) mit den riesigen Plexiglaszylindern voller bunter Perlen. Habe mich nur nicht getraut einmal voll rein zufassen, bestimmt wie ein Bällebad für die Hände. Auch wenn es auf den Fotos nicht so bunt aussieht, war der Stand von MontanaCans (4) mit den ganzen Spraydosen und Markern schön bunt. Auch diese Marker haben austauschbare Spitzen und sind nachfüllbar. Es gibt sogar eine Calligraphy Spitze, die ich unbedingt noch ausprobieren muss.

Mitgemacht bei der Creativeworld

mitgemacht auf der Creativeworld

Bei Edding (1) konnte man mit einer großen Auswahl an unterschiedlichsten Stiften fertige Bilder (Zentangles) ausmalen. Ich habe mir eine Feder genommen und mit den Pinselstiften von Edding alles ausgemalt. Malen konnte man auch bei iLoveToCreate (2). Mit Hilfe von Schablonen habe ich wieder eine Feder mit Markerstiften gemalt und mit einem Pinsel und Wasser vor dem trocknen noch verwischt. Eine neue kleine Visitenkartenhülle habe ich am Stand von Kip (3) mit Ducktape gebastelt und war begeistert von den Möglichkeiten, die dieses Klebeband bietet. Bei Tombow (4) konnte ich endlich die wunderbare Frau Hölle live erleben und ein wenig mit den Brushpens lettern.

Meine Lieblingsstände der Creativeworld

Am Stand von Kuretake konnte man Paul Antonio beim schreiben mit diversen Pinselstiften über die Schulter gucken. Für so eine ruhige Pinselstiftführung muss ich noch ein bisschen sehr sehr viel üben.

Creativeworld Kuretake

Die auch fürs Lettern mit Pinsel geeignete flüssige Wasserfarbe von Ecoline konnte man sich am Stand von Royal Talens anschauen. Die demnächst erscheinenden Brushmarker, die mit dieser Farbe gefüllt sind, konnte ich auch ausprobieren. Bin schon sehr gespannt, wann diese Stifte in Deutschland auf den Markt kommen.

Creativeworld RoyalTalens

In den Washi Tape Halter in Hundeform am Stand von We R Memory Keepers habe ich mich sofort verliebt.

Creativeworld WeRMemoryKeepers

Das Alphabet Punchboard am Stand von Creative Company steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste. Man kann mit einem Punchboard alle Buchstaben des Alphabet ausstanzen und danach sogar noch mit kleinen Zwischenstücken zur Kette verbinden.

Creativeworld cchobby

Bei da Vinci gab es eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Pinseln. Besonders gut haben mir die Reisepinsel gefallen. Sie sind wie ein Stift mit einem Deckel verschließbar.

Creativeworld daVinci

Die meiste Liebe fürs Detail hatte der Stand von Sizzix. Am Stand gab es sogar eine liebevoll eingerichtete Küche und die kleinen Papphäuser waren einfach nur herzig.

Creativeworld Sizzix

Mein Lieblingsstand, neben dem Stand von Tombow, war der Stand von mt – Masking Tape. Diese riesen Auswahl an wunderschönen Washi Tapes, die nicht nur durch die umfangreichen Muster und Designs sondern vor allem durch ihre Qualität überzeugen, hat mich wirklich beeindruckt. Am allerliebsten hätte ich einmal alle Designs mitgenommen.

Creativeworld mt

Jetzt sind wir am Ende meines Rundgangs über die Creativeworld. Schön, dass ihr so lange durchgehalten habt. Mir haben am Ende des Tages ganz schön die Füsse weh getan, aber ich möchte auch im nächsten Jahr wieder hin gehen. Wer kommt mit?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Ich möchte nächstes Jahr wieder hin. Komm doch auch?

  2. Oooohhhh woooooow, tolle Messe, da wäre ich auch gern rübergeschlendert 😀

  3. Ja, bunt war es wirklich. Und es gab noch so viele Stände mehr. Vielleicht gehe ich nächstes Jahr sogar 2 Tage.

  4. „Schön bunt“ ist auch das erste, was mir eingefallen ist. 😀 Toll, dass du so viel ausprobieren konntest. Und yay für Frau Hölle!

  5. Und das war nur ein Bruchteil der Aussteller.

  6. Wäre die Messe nur nich in FFM gewesen. Das war mir dann doch ein wenig zu weit. Aber ich wäre auch super gern hin. Sieht echt toll aus, wen die da alles als Aussteller hatten.

Kommentar verfassen