DIY Mach mal

Wendetasche Milly von Pattydoo #diyyourcloset

Am Tag der Nähmaschine möchte ich Euch mal zeigen was meine Nähmaschine am Freitag gezaubert hat. Es wurde eine Milly Wendetasche von Pattydoo mit 2 Reißverschluss-Innentaschen bzw. eine davon ist außen.

Wendetasche Milly von Pattydoo

Die Tasche habe ich noch dem dazugehörigen Video (Link zu Youtube) genäht und fand alles sehr gut erklärt. Besonders gefallen haben mir die kleine Falte vorne in der Mitte und die mal ganz anders gefalteten Ecken unten.

Zusätzliche Reißverschluss-Innentasche

Die zusätzlichen Reißverschlusstaschen habe ich nach dem gut bebilderten Tutorial von Smila und dem Video von Pattydoo genäht und nachdem der erste Knoten im Kopf sich gelöst hatte, klappte es ganz schnell. Die zusätzliche Tasche habe ich parallel zur kleinen Falte eingenäht. Die Tasche hat eine wirklich praktische Größe, für mich allerdings schon fast zu klein. Aber ich habe auch immer den ganzenhalben Hausrat mit.

wendetasche-milly-diephotogrpahin-01 wendetasche-milly-diephotogrpahin-02 wendetasche-milly-diephotogrpahin-03

Schnittmuster: Wendetasche Milly von Pattydoo
Stoffe: blau (SOMMAR 2016 von Ikea), türkis/grüne Wolken (DOFTRANKA von Ikea)

Mehr schöne Projekte zur Aktion #diyyourcloset von Lisa (Mein Feenstaub) und Katha (kathastrophal) findet ihr auch in diesem Monat bei Lisa (#diyyourcloset) und Katha (#diyyourcloset) auf den Blogs.

Kommentar verfassen