Increase Creativity Schau mal

12 von 12 im Februar

Mein heutiger Beitrag aus 12 Bildern am 12.Februar ist etwas anders ausgefallen. Da ich im Rahmen von #28daysofblogging gerade an einer sehr intensiven Challenge mitmache und generell ja sowieso gerne an Challenges mitmache, gibt es heute mal eine Special Edition Challenges 12 von 12.

Alle Challenges auf einen Blick

Ausschlaggebend für alles war natürlich die #12von12 Challenge von Caro von Draussen nur Kännchen. Dass ich gerne mit Brushpens schreibe konntet ihr gestern nachlesen (Handlettering – ein Update) und zum Üben mache ich in unregelmässigen Abständen bei #letterattack#lustigeslettering und #30daysdraworletter mit. Kunst war mein liebstes Fach in der Schule und dank #fritzifriday und #365doodlesmitjohanna male bzw. kritzel ich tatsächlich wieder. Um beim Fotografieren neue Anreize zu bekommen, mache ich momentan bei der #herzundblendechallenge mit und seit heute auch bei #feesfarbspirale (von der ich leider erst vorgestern erfahren habe) und jeden Monat beim #fotoprojekt17. Diesen Monat möchte ich auch endlich wieder bei #naehdirwas mitmachen, die Planungen sind soweit fertig. Da ich so gerne Challenges mache, habe ich dieses Jahr meine erste eigene Challenge gestartet, die Increase Creativity Challenge 2017 und im Februar läuft hier im Blog noch #28daysofblogging von Nia (But first, Create). Und beim #sonntagsglueck habe ich auch das erste Mal mit gemacht, aber ohne Bild sondern mit diesem Beitrag.

Eis am Stiel für den #fritzifriday und #7von12 bei #12von12 #koicoloring #staedtler #uniballsigno #moleskine

Ein von Barbara Krekeler (@diephotographindiy) gepostetes Foto am

All you need is love für #30daysdraworletter und #10von #12von12 #moleskine #koicoloring #staedtler

Ein von Barbara Krekeler (@diephotographindiy) gepostetes Foto am

Nacht für das #fotoprojekt17 und #12von12 #12von12 #dreifaltigkeit #wiesbaden

Ein von Barbara (@diephotographin) gepostetes Foto am

Mehr Bilder vom 12. Februar findet ihr wieder bei Caro von Draussen nur Kännchen. Viel Spaß beim stöbern.

Nimm mich mit zu Pinterest:

  1. Das ist natürlich auch eine Art, Challenges zu machen. Doof, dass ich eine elendige „Perfektionistin“ bin, die immer alles am richtigen Tag machen will… vielleicht sollte ich das ablegen.

    Liebe Grüße

  2. Die ganzen Challenges mache ich ja nicht alle jeden Tag. Meist sitze ich an ein paar Tagen und hole alles auf. Täglich schaffe ich tatsächlich die wenigsten davon, leider. Den Kalender habe ich vor allem um wirklich was zu machen und wenn es dann die ganze Woche auf einmal ist. 🙂
    Bin schon gespannt auf deine Fotos zum #fotoprojekt17 und auch alles zur Ambiente.

    Lieben Gruß | Barbara

  3. Ach du meine Güte, du machst ja echt endlos viele Challenges mit! Respekt.
    Ich muss mich immer auf wenige beschränken – aktuell die Doodles und #fotoprjekt17.

    Deinen Kalender mit den Letterings finde ich super – sowas sollte ich auch mal beginnen. Ich habe nur Angst, dass es nach wenigen Tagen einschläft und dann der Kalender quasi „verschwendet“ ist.

    Und dein Blogplaner ist ja mal mega stylisch! Ich habe nur so ein Tabellendokument, weil das für mich einfach praktischer ist… Ich kopiere gern Sachen hin und her, verschiebe Posts und all sowas 😉

    Deine Lila-Idee ist schon mal gar nichts schlecht – auf den Post diesen Monat bin ich wirklich gespannt!

    Für Fotoprjekt17 habe ich heute auch fotografiert – und über den zugehörigen Text nachgedacht. Der Post ist in Arbeit 😉

    Liebe Grüße

  4. Danke!

  5. Tolle Skizzen! 😀

Kommentar verfassen