Denk mal Mach mal

Fünf Fragen am Fünften – Juli 2018

Nic von luzia pimpinella hat Anfang es Jahres eine tolle Aktion gestartet. Sie stellt am 5. jeden Monats 5 Fragen und sammelt die Antworten in den Kommentaren oder als verlinkte eigene Beiträge. Meine Antworten für FebruarMärzAprilMai und Juni gibt es schon. Ihre Erklärung für die Mitmachaktion noch mal hier:

Beantwortet die 5 Fragen in einem Blogpost und verlinkt ihn einfach im Link Up. Falls euch die ein oder andere Frage zu persönlich, zu albern, irgendwie unangenehm oder unangebracht vorkommen sollte, dann lasst sie einfach weg. Es gibt keine Pflicht, beim Mitmachen alle Fragen beantworten so müssen. Wär ja auch noch schöner… schließlich sollt ihr euch damit wohl fühlen. Welche Fotos euren Blogpost begleiten ist völlig offen. Nehmt auch da, was euch gefällt oder was vielleicht zu den Fragen passt. Oder auch gar keine… ganz wir ihr möchtet. (Nic auf luziapimpinella.com)

Fünf Fragen am Fünften – Juli

1. Was magst du am Sommer am liebsten?
Da gibt es so vieles … keine Socken und Jacke anhaben, Eis essen, einen lauen Sommerregen, draußen sein, ins Schwimmbad springen, abends lange auf dem Balkon sitzen, Obst essen, nach der Sonne aufstehen und vor der Sonne ins Bett gehen und umgekehrt … Ich mag den Sommer, genauso wie jede andere Jahreszeit. Denn in jeder Jahreszeit gibt es erste Male für das Jahr und darauf freue ich mich immer schon.

Rose - Makro Garten Fotografie - diephotographin
Rose – Makro Garten Fotografie – diephotographin

2. Was an Dir ist typisch deutsch?
Oh, dass ist eine schwierige Frage. Gibt es typisch deutsch überhaupt? Vielleicht dass ich es ordentlich und pünktlich mag? Um dem Klischee mal so richtig zu entsprechen? Und ich mag Schnitzel und Kartoffelsalat. Und ich mag an Deutschland die Vielfalt! Und dass meine Kinder frei aufwachsen und alle Möglichkeiten haben! Aber das würde hier jetzt zu weit führen, vielleicht schreib ich darüber mal in einem anderen Beitrag …

Rote Blüte - Makro Garten Fotografie - diephotographin
Rote Blüte – Makro Garten Fotografie – diephotographin

3. An welchem Kurs oder Workshop würdest du gern teilnehmen bzw. was würdest du gern mal lernen?
Die Frage ist leicht zu beantworten, an allem mit Stift + Papier und da es das hier im Rhein-Main-Gebiet zu wenig gibt, organisiere ich sie aktuell einfach selber (Mehr findet ihr dazu unter Workshops & Events und neue Termine sind schon in den Abstimmungsrunden und kommen ganz bald).

4. Wo bist du deinem Partner zuerst aufgefallen oder er natürlich auch dir?
Die Frage passe ich, da sie mir zu privat ist.

Hortensie - Makro Garten Fotografie - diephotographin
Hortensie – Makro Garten Fotografie – diephotographin

5. Welcher Cocktail beschreibt dich am besten?
Ein Cocktail? Von der Farbe her irgendetwas mit Blue Curaçao, aber ich meine, das war in den 80zigern schon nicht wirklich lecker *haha. Am liebsten trinke ich momentan jede Kombination aus Gin und Tonic, aber zählt das als Cocktail? Mir fällt gerade echt kein Cocktail ein, aber vielleicht ja euch? Irgendwas mit blau, ordentlich und chaotisch zugleich, kreativ, immer für eine Überraschung gut und Leute bringt man mit bunten Cocktails ja auch gut zusammen.

Jetzt bin ich aber neugierig, ob ihr einen Cocktail wisst, der mich beschreibt… Oder einen der euch beschreibt? Trinkt ihr überhaupt gerne Cocktails?

 

Alle Antworten auf die 5 Fragen sind bei Nic (luzia pimpinella) im Blog unter ihrem Beitrag verlinkt.

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.