Increase Creativity Increase Creativity Events Mach mal

Handlettering Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene in Wiesbaden

[Dieser Beitrag enthält Werbung, unbeauftragte und gesponsorte]

Ende April, na ja fast, es war am 21.04.2018, fand in Wiesbaden im fair.liebt. ein von mir organisierter Handlettering Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene mit Anna von annakalligraphie.de statt. Dieses Mal ging es nicht nur um das Erlernen des Brush- und Handletterings, sondern bei den Fortgeschrittenen auch um den Aufbau und das Layout von z.B. einer Karte oder einem Spruch. Auch dieses Mal (wie schon im November und Dezember 2017) habe ich euch ein paar Bilder vom Workshop mitgebracht, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, wie so ein Workshop abläuft.

Handlettering Workshop im fair.liebt. in Wiesbaden

Da bei diesem Workshop nicht nur AnfängerInnen sondern auch schon einige Fortgeschrittene dabei waren, konnte man das Einsteiger-Set optional dazu erwerben. Wie schon in den letzten Workshops mit Anna waren im Einsteiger Set ein Dot Grid Block von Clairefontaine, ein Beginner Lettering Set von Tombow und einem #stiftesammler Mäppchen von mir, um damit gleich los legen und zuhause weiter üben zu können. Für alle TeilnehmerInnen gab es den ausgedruckten Brushlettering Guide von Anna, ein Probier-Paket des Hand Lettering Papiers von Hahnemühle und einen Edding 55 Fineliner und einige Layout-Vorlagen zum ausprobieren. Anna hatte wieder jede Menge Test-Material mitgebracht und ich alle meine Bücher zum Thema Lettering.

Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin

Anfangs wurden mit dem Brushlettering Guide von Anna die ersten Auf- und Abwärtsstriche und Schwünge geübt und sich damit warm geschrieben.

Erste Übungen und der Teste-Tisch - Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Erste Übungen und der Teste-Tisch – Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin
Erste Übungen zum warm werden - Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Erste Übungen zum warm werden – Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin

Es wurden auch alle Zahlen und Buchstaben einzeln geübt, um sich an die ungewohnte Stift- und Armhaltung gewöhnen bzw. erinnern zu können.

Schwünge, Buchstaben und Zahlen werden geübt - Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Schwünge, Buchstaben und Zahlen werden geübt – Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin
Weitere Übungen und die ganzen Lettering Bücher - Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Weitere Übungen und die ganzen Lettering Bücher – Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin

Am Ende konnten alle die Vorlagen, die Anna vorher erstellt und mitgebracht hatte, als Inspiration nutzen oder mit der Aufteilung eigene Sprüche auf dem Papier anordnen und mit den Brushpens schreiben.

Erste eigene Layouts entstehen - Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) - diephotographin
Erste eigene Layouts entstehen – Dritter Handlettering Workshop mit Anna Schneider im fair.liebt. in Wiesbaden organisiert von mir (Increase Creativity) – diephotographin

Nach dem dritten Workshop ist vor dem vierten Workshop. Oder so ähnlich. Jetzt heißt es erstmal für alle Teilnehmer weiter Üben, Üben, Üben. Wenn ihr euch, ob mit oder ohne Workshop, noch mehr mit dem Thema befassen wollt, könnt ihr euch meinen Beitrag übers Handlettering anschauen. Anna hat eine sehr umfangreiche Liste ihrer liebsten Lettering-Materialien zusammengestellt. Dort findet ihr auch eine Vorstellung ihres Buches über Handlettering und in ihrem Shop könnt ihr den Brushlettering Guide erwerben.

Die nächsten Workshop Termine findet ihr auf meiner Workshop-Seite und wer lieber in Gesellschaft üben möchte, kann gerne zu einem der monatlichen Stift+Papier Treffen kommen. Das nächste Treffen findet nach der Sommerpause am 21.08.2018 im fair.liebt in Wiesbaden statt. Es sind offene Treffen, für alle die Stift+Papier lieben. Immer am dritten Dienstag im Monat. Neuerdings mit einem von mir gewählten Thema als Inspiration, um an dem Abend etwas zu gestalten. Hier findet ihr meine Beiträge zum ersten, zweiten, dritten und dem vierten und fünften Stift + Papier Treffen.

Vielen Dank an den Sponsor Tombow  für die Unterstützung durch das vergünstigte Beginner Lettering Set, an Edding für den Fineliner 55 und an Hahnemühle für das wundervolle Hand Lettering Papier Probierpaket.

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat
  1. Liebe Tanja,

    am 8.12. findet noch ein Lettering Workshop statt. Es geht um Weihnachten und Karten, ist aber für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

    Lieben Gruß | Barbara

  2. Tanja Morawe

    Zu früh gefragt, ich habe gefunden… 😉
    LG von Tanja

  3. Tanja Morawe

    Ach das sieht ja wunderschön aus und ich würde auch gern an so einem Workshop teilnehmen. Wo kann ich denn sehen wann der nächste stattfindet?
    LG von Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.