Mach mal Photographieren Schau mal

12 von 12 August 2018

Im August kommt ihr wieder mit, einen Tag im Leben von … mir. 🙂

Ich habe gerade aus Neugierde mal nachgeschaut, wie lange ich das schon mache und habe festgestellt, dass ich im Januar 2014 das erste Mal dabei war. Wahnsinn! Leider sind durch ein paar Updates und Theme-Änderungen die Bildverlinkungen bei den älteren Beiträgen kaputt gegangen, aber den ersten habe ich gerade aktualisiert und alle Bilder wieder eingefügt. Wollt ihr mal schauen? 12 von 12 im Januar 2014, ist das lange her.

So jetzt aber schnell in die Zeitmaschine und wieder zurück ins Jahr 2018.

Wer mir auch auf Instagram (@diephotographin, @diephotographinDIY) folgt, kennt die Bilder vermutlich schon, aber nach vier Jahren werde ich die Tradition nicht brechen. Ihr bekommt alle Bilder hier auch noch einmal gezeigt:

Mein 12. August 2018 in 12 Bildern

Morgens schaue ich immer erst mal aus dem Fenster, wie das Wetter da draußen so aussieht und sich anfühlt. 13 Grad ist gar nicht mal so warm, aber eine herrliche Abkühlung nach den ganzen heißen Wochen. Beim Frühstück gab es jede Menge Obst und ein wenig Schokolade.
Wir probieren uns gerade durch Nutella-Alternativen: Palmöl und Großkonzerne und so… Diese schmeckt gar nicht mal schlecht, bisher ein der besseren Varianten!
Nach dem Frühstück haben wir uns direkt auf den Weg gemacht. Ab in den Garten!

Aufstehen, Frühstück und los geht es in den Tag - 12 von 12 August 2018 - diephotographin
Aufstehen, Frühstück und los geht es in den Tag – 12 von 12 August 2018 – diephotographin

Im Garten ist das Gras ein wenig verdurstet, aber das wird bestimmt wieder. Erst mal ne Runde Fussball spielen mit Junior und dann ab ins kalte Nass. Beim letzten Bild sind wir schon wieder zuhause, die Reihenfolge stimmt also nicht ganz. Aber ich konnte einfach nicht widerstehen und musste die Fuss-Bilder alle zusammen packen. 🙂

Meine Füße im Garten, beim Fußball, am Wasser und wieder zuhause - 12 von 12 August 2018 - diephotographin
Meine Füße im Garten, beim Fußball, am Wasser und wieder zuhause – 12 von 12 August 2018 – diephotographin

Vorher im Garten hatte ich noch ein wenig Zeit mein Bullet Journal für die nächste Woche vorzubereiten und an der #30daysdraworletter Challenge mitzumachen. Mir geht es viel besser, wenn ich am Tag Stift + Papier in der Hand hatte. Abends haben wir dann noch der Sonne beim Untergehen zu geschaut bzw., wie sie die Kirche angestrahlt hat und hinter den Häusern verschwunden ist.

Kreativ-Zeit mit meinem Bullet Journal und die von der Sonne angestrahlte Kirche aus meinem Fenster - 12 von 12 August 2018 - diephotographin
Kreativ-Zeit mit meinem Bullet Journal und die von der Sonne angestrahlte Kirche aus meinem Fenster – 12 von 12 August 2018 – diephotographin

Das war also mein 12. August 2018, ein Tag im Garten mit Kreativ-Zeit. Herrlich!
Bei Caro von Draußen nur Kännchen findet ihr, wie immer, diesen Tag in 12 Bildern von allen, die euch in ihren (All)tag mitnehmen.
Und was habt ihr am letzten Sonntag gemacht?

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.