Ostereier färben mit Zwiebelschalen

Letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft und deshalb stand es dieses Jahr ganz oben auf meiner Liste: Eier mit Zwiebelschalen färben und Kräuter für Muster auf den Eiern nehmen. Die Materialliste besteht aus Eiern (roh), dünne Nylonstrumpfhose, Kordel zum zubinden (habe ich hier nicht gebraucht), beliebige Kräuter, für das Muster: Ich habe mich für Dill … „Ostereier färben mit Zwiebelschalen“ weiterlesen

Osterbacken mit Kleinkindern und Samstagskaffee Woche 12 (#89)

Zum heutigen Samstagskaffee möchte ich Euch unsere Oster-Tassen-Kekse zeigen. Bei Tchibo gab es letztens Ausstechformen für Tassenkekse und da konnte ich  nicht wiederstehen. Diese Ohrenkekse waren einfach zu putzig und ausstechen klappt auch schon gut mit Kleinkindern. Ich habe einen einfachen Butterplätzchenteig gemacht und los ging es. Rezept: 125g Butter 100g Zucker 1 Ei 1 Pkg … „Osterbacken mit Kleinkindern und Samstagskaffee Woche 12 (#89)“ weiterlesen

Glücklichmacher Woche 37

Jeden Tag mit Beebie und Junior eine neue Strecke für die Brio Bahn zu bauen und auch mal mit der Kugelbahn zu kombinieren. Unter #briostreckedestages gibt es auf Instagram noch mehr zu sehen. (vom 10.September) Das Bild ist mein Beitrag zur schönen Aktion Foto der Woche von Juli und Fee. Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen?

Unbeschwerte Zeit

Schade, dass man sich an die Zeit nicht erinnern kann, die ersten Jahre, in denen man soviel auf einmal gelernt und herausgefunden hat. Wie es war, das erste Mal Schnee in der Hand gehabt zu haben, wie der erste Brei geschmeckt hat und diese Sachen eben, die man einfach zum allerersten Mal gemacht hat. Ob … „Unbeschwerte Zeit“ weiterlesen

Was gibt es Schöneres als

… an einem Sonntag mittag neben einem frisch gebadeten Junior im Bett zu liegen? … einen richtig dicken feuchten Schmatzer vom Beebie zu bekommen? … ein ganz breites zahnloses Karottenbrei Lächeln? … die Sonne die immer häufiger und länger zwischen den Wolken durchscheint? … das es morgens wieder früher und abends schon länger hell ist? … „Was gibt es Schöneres als“ weiterlesen

Strecken und recken

Mir geht schon den ganzen Morgen eine Liedzeile nicht mehr aus dem Kopf: “see it through the eyes of a child” von Reamonn. Und wenn man dann anfängt darüber nachzudenken, wie Kinder das eigene Leben verändern, kommt man meist aus dem schmunzeln nicht mehr raus. Man kann von Babys und Kleinkindern unheimlich viel lernen, wenn … „Strecken und recken“ weiterlesen